Innovationswerkstatt und Ideenlabor

Innovationswerkstatt HTW Berlin

Studierende der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin lösten in Teams Fragestellungen von regional ansässigen Unternehmen.
Foto: Sabine Marschner
Foto: Sabine Marschner

Multiplicities führte im Jahr 2014 einen ersten Prototyp „Innovationswerkstatt“ im Auftrag der HTW Berlin sowie der Wista Managment GmbH durch. Er wurde dabei durch die Seminar- und Projektwochenangebote der HTW-Studiengänge eingerahmt. Die Fragestellungen waren konkrete, praxisrelevante Aufgaben, die von ansässigen Unternehmen aus dem Umfeld der HTW bereitgestellt wurden.  Die Innovationswerkstatt dauerte eine Woche, Fragestellung und Unternehmenskontakt wurden drei bis sechs Monate durch Multiplicities vorher erarbeitet.

Info


Dies ist ein Initiativvorhaben von Ulla Egelhof, Daniel Gebhardt, Marte Hentschel, Markus Kather, Dr. Ares Kalandides und Dr. Bastian Lange.