Innovationswerkstatt und Ideenlabor

Zukunftswerkstatt Augsburg

Die Zukunftswerkstatt bereitet den Wandel des Gaswerks vor. Künstler, Kreative und Unternehmer sowie Bürger entwickeln ein Zukunftsszenario für den  ehemaligen Industriestandort.
Ausburg
Foto: Stadt Augsburg

Abseits der parlamentarischen Demokratie hat die „Zukunftswerkstatt“ Bewohner, BürgerInnen und Stadtakteure zu einer konkreten Fragestellung eingeladen, in einem partizipativen Prozess über die Zukunft und die zukünftige Ausrichtung des ehemaligen Gaswerks zu befinden. Ziel war es, dass sich BewohnerInnen und BürgerInnen zur Zukunft des Gaswerks sowie seines Areals äußern können und somit zu „Produzenten der Stadt“ zu werden.

Info


Dies ist ein Initiativvorhaben von Ulla Egelhof, Daniel Gebhardt, Marte Hentschel, Markus Kather, Dr. Ares Kalandides und Dr. Bastian Lange.